Ob jung, ob alt - bei uns sind Sie zu Hause!

 

Nun ist es endlich soweit, die Bagger beginnen mit den Erschließungsarbeiten im Wohngebiet „ Am Rappenberg“.

 

Das Grundstück wurde im Juli 2018 an die Grimmaer Wohnungs- und Baugesellschaft mbH übertragen. Nun galt es, im Übrigen erstmals für unsere Gesellschaft, ein Grundstück zu entwickeln, zu beplanen und zu erschließen. Sicher wurden in vergangenen 25 Jahren seit Bestehen der Gesellschaft unzählige kleine und große Bauvorhaben geplant und viele Millionen Euro investiert, aber noch nie ein Baufeld inclusive einem Bebauungsplan entwickelt.

Letztendlich hat uns das große Interesse nach Bauland in Grimma vorangetrieben, um dieser Nachfrage zumindest mit einem ersten Baufeld schnell gerecht zu werden.

 

Im Ergebnis werden in diesem ersten Baufeld 23 Baugrundstücke in der Größe zwischen 500 -1250 m² vollerschlossen und eine neue Straße im Wohngebiet eingebaut. Nach Planungs- und Genehmigungsphase erfolgte bereits die Ausschreibung, so dass noch im November 2019 mit den Erschließungsarbeiten begonnen werden kann.

Natürlich galt es, auch die Interessen der Anrainer im Wohngebiet zu beachten, so dass vorab der Brauereiweg als Baustraße vorbereitet wird.

 

Wir freuen uns auf den Baustart und mit uns die 23 Bauwilligen, welche ganz schnell gefunden und nun dem Hausbau, welcher ab Mitte Mai 2020 möglich sein sollte, entgegenfiebern.

Gesellschafter
Verband