Ob jung, ob alt - bei uns sind Sie zu Hause!

Als kommunales Wohnungsunternehmen sind wir in Grimma seit 1993 mit der gesamten immobilienwirtschaftlichen Leistungspalette als verlässlicher Partner am Markt etabliert.
Wir bewirtschaften ca. 1.700 eigene Wohn- und Gewerbeeinheiten sowie fremde Einheiten
treuhänderisch.

 Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

 

Ihr Aufgabenschwerpunkt:
wohnungswirtschaftliche Verwaltung (Vermietung und Verwaltung) von
-  Wohn- und Gewerbeeinheiten des eigenen Bestandes
-  Verwaltung des Eigentums Dritter Fremder / WEG Verwaltung

Ihr Profil:
- abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkaufmann (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft
- Teamfähigkeit, strukturiertes eigenverantwortliches Arbeiten

Ihre Kompetenzen:
- fundierte Kenntnisse im Mietrecht, der Wohnungsverwaltung und WEG-Verwaltung
- Organisationstalent, Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen
- vor allem – Interesse am Produkt „Wohnen“

Wir bieten:
- eine sichere und unbefristete Anstellung
- Eigenverantwortung sowie individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
- angenehmes Arbeitsfeld, flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege
- Arbeit in einer agilen und familienfreundlichen Stadt
- eine leistungsgerechte Entlohnung
- geregelte Arbeitszeiten bei einer 5-Tage-Woche (37 Stunden)
- umfangreiche Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten

Sie haben Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung der Unternehmensstruktur
und suchen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem tollen Team, so senden Sie bitte
aussagefähige Unterlagen mit Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittstermin
bis zum 31.07.2022 an die:

Grimmaer Wohnungs- und Baugesellschaft mbH
Brückenstraße 26 in 04668 Grimma
z. Hd. der Geschäftsführerin Frau Hentschel,
Hentschel@wohnen-in-grimma.de

Hinweise: Mit Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie das Einverständnis zur
zweckgebundenen Erhebung, Verarbeitung, und Speicherung Ihrer Bewerbungsdaten, welche
nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens aus datenschutzrechtlichen Gründen (DSGVO)
fristgemäß vernichtet werden. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden.

Gesellschafter
Verband