Ob jung, ob alt - bei uns sind Sie zu Hause!

Als kommunales Wohnungsunternehmen sind wir in Grimma seit 1993 mit der gesamten immobilienwirtschaftlichen Leistungspalette als verlässlicher Partner am Markt  etabliert. In Summe bewirtschaften wir ca. 1.850 eigene Wohn- und Gewerbeeinheiten und fremde Einheiten treuhänderisch.

 Zum 01.05.2019 ist im technischen Bereich in Vollzeit 40 Stunden die Stelle als

Bauleiter (m/w/d)  zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

- Erfüllung der Bauherrnpflicht bei der Planung und Ausführung von Modernisierungs- und Neubauvorhaben oder anderen Bauvorhaben
- komplexe Projektsteuerung einschließlich Kontrolle der Aufmaße und Abrechnung
- Fördermittelmanagement
- Instandhaltungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsvorhaben unter Einhaltung von Budgetvorgaben

Ihr Profil:

- abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauwesen oder vergleichbare Qualifikation
- mindestens drei Jahre Berufserfahrung
- wünschenswert Kenntnisse im Tief- und Hochbau

Ihre Kompetenzen:

- fundierte Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht, HOAI sowie Baugesetzen etc.
- Organisationstalent, Durchsetzungs- und Kooperationsvermögen, Teamfähigkeit
- eigenverantwortliches sowie fachübergreifendes Denken und Arbeiten

Sie übernehmen als Mitarbeiter gern Verantwortung für Dienstleistungsqualitäten nach innen und außen, entwickeln Sozialkompetenz, haben Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung des Unternehmens und suchen eine anspruchsvolle Tätigkeit, so senden Sie bitte aussagefähige Unterlagen mit Gehaltsvorstellungen bis 30.11.2018 an die:

Grimmaer Wohnungs- und Baugesellschaft mbH
Brückenstr. 26 in 04668 Grimma
z. Hd. der Geschäftsführerin Frau Hentschel,
oder per Mail an: Hentschel@wohnen-in-grimma.de

Hinweise: Wir bitten um Verständnis, dass die Bewerbungsunterlagen ohne ausreichend frankierten Rückumschlag nicht zurückgesandt werden können. Zudem erfolgt keine Rückerstattung der Kosten, welche im Zusammenhang mit dieser Bewerbung entstehen.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie das Einverständnis zur zweckgebundenen Erhebung, Verarbeitung, und Speicherung Ihrer Bewerbungsdaten, welche nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens aus datenschutzrechtlichen Gründen (DSGVO) fristgemäß vernichtet werden. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden.

Gesellschafter
Verband